Wohnanlage Ackermannbogen München

Gesamtfläche

5800 m2

Gesamtfläche

3400 m2

Planungs- und Bauzeit

2003 – 2005

Leistungsphasen

1 – 5

Auftraggeber

Klaus Wohnbau GmbH, Augsburg

Projektinfos

Südlich der stark befahrenen Ackermannstraße wurde von der Stadt München ein neues Baugebiet über einen Städtebaulichen Wettbewerb entwickelt. Die Realisierung erfolgte durch mehrere Bauträger in einzelnen Bauabschnitten. Die 5-geschossige Riegelbebauung entlang der Ackermannstraße fungiert als Schallschutzabschiermung gegenüber dem ruhigen Zentralgelände, das mit niedrigeren Einzel-, Reihen,- oder Geschossbauten gegliedert wurde. Die südlich der Riegelbebauung realisierten sogenannten, Gartenhofhäuser stellten hier ein Novum dar.


zurück

 

Schulze Architekten

Werner-Haas-Straße 6 + 86153 Augsburg + Tel 0821 560 01 0 + Fax 0821 560 01 56

info@schulze-architekten.eu + Impressum + Datenschutz

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden