Bürogebäude Augsburg

Gesamtfläche

2530 m2

Projektinfos

Das Entwurfskonzept sieht den Abbruch des Elektromarkts und eine fünfgeschossige Neubebauung mit Tiefgarage als Grenzanbau zum Parkhaus vor. Der Baukörper ist für eine optimale Belichtung der Räume in Nordsüdausrichtung konzipiert. Der weitestgehend stützenfreie Innenraum gewährleistet im Zusammenspiel mit der mittig gelegenen Haupttreppe, eine größtmögliche Flexibilität der Nutzung. Einzel- und Gruppenbüros sind ebenso möglich wie eine Nutzung als Großraumbüro. Durch eine auf dem Konstruktionsraster basierende Fassadenaufteilung, ist es möglich, bestimmte Wände je nach Mieterwunsch neu zu positionieren und somit die Raumgrößen selbst zu bestimmen. Zweischalige Pfosten der Pfosten-Riegel Fassade werden an diesen Wandanschluss Punkten vorgesehen, um die Schallübertragung (nach Din 4109 Beiblatt 2) von Raum zu Raum so gering wie möglich zu halten. Die natürlich belüftete Tiefgarage wird über eine Rampe an der südlichen Grundstücksgrenze angefahren und bietet Platz für 34 Pkw Stellplätze, die Hausanschlüsse und die wesentliche Gebäudetechnik.


zurück

 

Schulze Architekten

Werner-Haas-Straße 6 + 86153 Augsburg + Tel 0821 560 01 0 + Fax 0821 560 01 56

info@schulze-architekten.eu + Impressum + Datenschutz