Wohnanlage Werderstraße, Augsburg

Gesamtfläche

12.853 m2

Leistungsphasen

1 – 5

Wohneinheiten

88

Projektinfos

In der Werderstraße, im Bismarckviertel Augsburgs soll ein neues Wohngebiet entstehen, dazu werden alte Gebäude der Deutschen Bahn entfernt, und neue Wohnhäuser an dieser Stelle errichtet. Im Süden der Neuplanung wurde die Flucht der Werderstraße durch zwei miteinander verbundenen Punktäusern aufgenommen und der Straßenraum dadurch gefasst. Richtung Norden und Westen erstreckt sich die zusammenhängende Gebäudeform entlang der Grundstücksgrenze, jedoch wird durch Vor- und Rücksprünge eine Feingliedrigkeit erzeugt und die Identifikation erleichtert. Der Innenhof, der die 2-Etagen Tiefgarage überdeckt, bietet neben 9 oberirdischen Stellplätzen einen Spielplatz, zahlreiche Sitzmöglichkeiten und ist zudem befahrbar für Rettungs- und Versorungsfahrzeuge. Die Gebäuderiegel fungieren hier als Lärmschutz Richtung Norden und Westen und ermöglichen eine ruhige Innenhofsituation.


zurück

 

Schulze Architekten

Werner-Haas-Straße 6 + 86153 Augsburg + Tel 0821 560 01 0 + Fax 0821 560 01 56

info@schulze-architekten.eu + Impressum + Datenschutz

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden