Wohnanlage Römertor, Gersthofen

Leistungsphasen

1 – 4

Wohneinheiten

210

Auftraggeber

Gersthofen Objekt GmbH & Co. KG - Ein Projekt der ZIMA Immobilienentwicklung GmbH

Projektinfos

Die Stadt Gersthofen bekommt einen neuen Auftakt. Aus Richtung Augsburg kommend, wird die Brachfläche des alten Praktikermarktes reaktviert und nachverdichtet, dadurch wird dieser Teil Gersthofens in das Stadtgefüge integriert und der steigende Wohnraumbedarf gedeckt. Der Gedanke einer verstärkten Innenentwicklung an Stelle von Außenzersiedlung hatte von Anfang an hohe Priorität und so konnte eine nachhaltige, städtebauliche Struktur und Gestaltung geschaffen werden. Im weiteren wurde eine architektonisch ansprechende Gestaltung der Gebäude, eine Neuordnung des ruhenden und fließenden Verkehrs und eine grünordnerische Gestaltung angestrebt. Ein Teilbereich soll gemischte Nutzungsstrukturen bestehend aus Apotheke, Physiotherapie, Seniorenwohnen sowie Serviceangebote beinhalten, im anderen Teilbereich wird „normales wohnen“ statt finden. Durchgänge im Süden und Westen erschließen das verkehrsfreie „Infield“ der Wohnanlage und machen es zugleich für Ver- und Entsorgungs- sowie Rettungsfahrzeuge zugänglich. Die Tiefgarage mit über 250 Stellplätzen wird überdeckt von einem durchgrünten Innenhof, dessen Zentrum eine bepflanzte Parkfläche mit Spielplatz ausbildet. Die gestaffelte Höhenentwicklung der Baukörper findet städtebaulichen Anschluss an die 3-4 geschossigen Bestandsbebauung im Osten und präsentiert Gersthofens neues Wohngebiet an der Augsburgerstr. mit seinem 7-geschossigen Hochpunkt  im Südwesten.


zurück

 

Schulze Architekten

Werner-Haas-Straße 6 + 86153 Augsburg + Tel 0821 560 01 0 + Fax 0821 560 01 56

info@schulze-architekten.eu + Impressum + Datenschutz

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden